11.11.2019

F-I | ESV Lok Erfurt - FC Erfurt Nord | 1:1 (1:1)

Von Phillip Mühe

Der Kracher zum letzten Spiel im diesem Jahr. Lok Erfurt F1 gegen Erfurt Nord F1. Bei dieser Begegnung muss man nicht mehr viel sagen. Von der ersten Minute an waren die Nordler hochkonzentriert und hatten das Spiel von Beginn an voll im Griff.

In der zweiten Minute ging man durch einen sehenswerten Treffer von Anthony Rothardt mit 0:1 in Führung. Leider konnte Lok den Ausgleichstreffer kurz vor der Halbzeitpause erzielen und somit ging man 1:1 in
die Pause.

In der zweiten Hälfte des Spiels nahmen die Nordler wieder das Zepter in die Hand. Der ESV Lok hatte zwar Möglichkeiten ein Tor zu erzielen, doch hatten sie nicht die Rechnung mit Robin Hellhoff gemacht, der eine saustarke Partie an diesem Tag hinlegte. Die beiden Mannschaften trennten sich nach einen schönen und spannenden Spiel 1:1.

Zu guter Letzt möchten wir uns als Trainer für so eine starke und gute Teamleistung bei allen Jungs und Eltern bedanken. Macht weiter so, wir freuen uns schon auf die nächsten Spiele und die Hallensaison.