26.06.2019

D-I | TSV Sundhausen - FC Erfurt Nord | 2:3

Von Olaf Piewig

Zum Abschluss einer erfolgreichen Saison - mit einem 3. Platz in der Kreisoberliga, einem 3.Platz in der Hallenkreismeisterschaft und dem knappen Ausscheiden im Neunmeterschiessen (im Viertelfinale) des Kreispokals - spielten unsere jungen Nordler anlässlich der 150-Jahrfeier des TSV Sundhausen bei der dortigen D-Junioren.

Beide Mannschaften einigten sich im Vorfeld mit Blick auf die nächste Saison auf ein Großfeldspiel. Bei unserer Mannschaft sprang kurzfristig Titus Seifarth (Jahrgang 2005) für unseren verletzten Torwart Marc Funke ein. In einem spannenden Spiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten konnten sich unsere Jungs am Ende etwas glücklich mit 2:3 siegreich aus der aktuellen Saison verabschieden.