25.05.2019

D-I | FC Erfurt Nord - FC Borntal II | 7:1 (3:1)

Von Olaf Piewig

Bei tollem Fussballwetter fand das Nachholspiel gegen Borntal in der Grubenstrasse statt.

Unsere Jungs starteten wie die Feuerwehr und erzielten in der 1. Minute das 1:0 und wenig später das 2:0 (3.). Mit dieser Führung spielte es sich natürlich leichter und unsere Jungs zeigten sehr ansehnliche Spielzüge mit weiteren Chancen. Aber auch Borntal kam immer besser in´s Spiel und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Unsere Jungs konnten noch vor der Pause auf 3:0 erhöhen und auch Borntal erzielte ein Tor zum 3:1 Halbzeitstand.
Nach der Pause übernahmen zunächst wieder unsere Jungs das Spiel und kamen folgerichtig zum 4:1 und 5:1. Langsam schwanden auf beiden Seiten dann etwas die Kräfte und das Spiel war wieder ausgeglichen mit Chancen für beide Teams für weitere Tore. Diesmal nutzten unsere Jungs ihre Chancen etwas besser und kamen so noch zu 2 weiteren Treffern zum 7:1 Endstand.
Mit diesem Sieg stehen unsere Jungs als Dritter der Kreisoberliga bereits fest. Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungs zu diesem Ergebnis.