28.04.2019

1. Männer | Planungen und Neuzugang für die nächste Saison

Die Saison befindet sich auf der Zielgeraden, doch die Planung für die neue Saison laufen auf Hochtouren.

Das Trainerteam, die sportliche Leitung und der Verein verständigten sich im Rahmen einer frühzeitigen Planung für die kommende Saison auf eine weitere Zusammenarbeit mit folgenden Spielern.

  • Stephan Wetzold
  • Christian Mittelbach
  • Marvin Lugmeier
  • Max Stolpe
  • Niklas Kliem,
  • Lennard Eckermann
  • Marcel Decker,
  • Phillip Menz
  • Serkan Kolpar
  • Pascal Maiele
  • Andy Pham
  • Mic Metschulat
  • Sebastian Dötsch
  • Yannik Thiele
  • Kenneth Rost
  • Ajdin Isakovic
  • Steven Koch

haben sich frühzeitig für den Verbleib im Verein entschieden.

Wir möchten an dieser Stelle allen Spielern unseren Dank für die bisherige Saison aussprechen und haben vollstes Vertrauen mit Ihnen auch ligaunabhängig den nächsten Schritt in der Vereinsentwicklung zu gehen.

Trainer Christian Stieglitz:" Ich bin sehr stolz darauf,dass zu so einem frühen Zeitpunkt und in so einer entscheidenden Phase der Saison sich schon so viele Spieler klar entschieden haben.
Das zeigt das wir auf einem guten Weg sind. Viele dieser Spieler sind sehr begehrt auf dem Markt, umso mehr freut es mich, dass sie sich so früh für einen Verbleib entscheiden. Das ist ein klares Bekenntnis zum Verein und zur Mannschaft. Ich bin fest davon überzeugt das weitere Spieler folgen werden."

Transfernews

Des Weiteren wird Ahmed Al Derli mit sofortiger Wirkung in den Kader der 1. Mannschaft aufrücken.

Ahmed wechselte im letzten Winter vom ESV Lok Erfurt in die A-Jugend des FC Erfurt Nord. Er ist 19 Jahre jung und hoch veranlagt, Ahmed passt hervorragend in die Zukunftspläne des FC Erfurt Nord.

Stieglitz über Ahmed Al Derli: "Ahmed ist ein hochtalentierter Junge der Technisch sehr beschlagen ist und eine sehr gute Spielauffassung mitbringt, er ist sehr Athletisch und hat eine gute Körpersprache ! Ich bin sicher das er seinen Weg bei uns gehen wird.
Ein besonderer Dank geht da an das Trainerteam der A Jugend, die den Spieler überzeugen konnten im Winter zum FC zu wechseln und ihn für die 1. Mannschaft abstellt."