30.03.2019

1. Männer | FC Erfurt Nord - SG DJK SG Struth | 2:0 (1:0)

Der FC Erfurt Nord ist wieder in der Erfolgsspur. Gegen den heutigen Gast, die SG Struth, stand es zum Spielende verdient 2:0 für den FC Erfurt Nord.

Die erste Halbzeit gestaltete sich für beide Mannschaften als recht zäh. Beide Torhüter parierten diverse Torchancen bis der FC Erfurt Nord nach guter Kombination vier Minuten vor der Halbzeitpause das 1:0 durch Marcel Decker, der frei am langen Pfosten stand, erzielte.
Nach Wiederanpfiff hatten die Gäste den Ausgleich auf Fuß, nutzen aber ihre Chancen nicht. Ab der 60. Minute wurde Nord drückender und drängte auf die Entscheidung.
Nach scharfen Pass vom eingewechselten Phillip Menz durch den Fünf-Meter-Raum fiel in Minute 77 das 2:0 durch Pascal Maiele. Damit war der erste Heimsieg der Rückrunde unter Dach und Fach.