28.10.2016

Zum Tode von Reinhard Häfner

Der FC Erfurt Nord möchte auf diesem Wege an Reinhard Häfner erinnern und seine Trauer bekunden.

Aufnahme 06/1999 | v.l.n.r: Knut Herber, Joachim Balven, Rainhard Häfner, Bodo Reifenberger

Als Nationalspieler der DDR gewann er 1976 den Olympiatitel in Montreal. Im Alter von 64 Jahren erlag er in der Nacht zum Montag in Dresden einem Krebsleiden.

In seiner zweiten Kariere als Trainer agierte er bei uns in der Saison 1999/2000 als Cheftrainer. Unter Reinhard Häfner erreichten wir mit dem Einzug von Erfurt Nord in das Pokalfinale des Thüringenpokals gegen Rot-Weiß Erfurt im Mai 2000 einen der größten sportlichen Erfolge unserer jüngeren Vereinsgeschichte.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und Angehörigen.