03.03.2015

E-I | FC Union Erfurt - FC Erfurt Nord | 0:6 (0:5)

Von Frank Barthel

Im ersten Spiel nach der Winterpause gewannen die Nordkicker souverän mit 6:0 und bleiben damit weiterhin auf dem 2. Tabellenplatz

Im ersten Spiel nach der Winterpause gewannen die Nordkicker mühelos mit 6:0 gegen Union. Der Sieg hätte wesentlich deutlicher ausfallen müssen. Gegen ein Unioner Team das teilweise mit allen Spielern im Strafraum verteidigte, vergaß man aus guten Positionen einfach mal aufs Tor zu schießen und versuchte immer wieder die Bälle ins Tor zutragen. 

Einem gelungenem Auftagt folgt nun am Sonntag das Spitzenspiel gegen  Lok II.