29.12.2014

Erfolgreiches Wochenende

Von Frank Barthel

Neben dem Einzug in die Endrunde der Hallemmeisterschaft, erreichte die E-I einen 3.Platz in Weimar.

Am 28.12. fand die Hauptrunde der Hallenmeisterschaft der E-Junioren statt. Das Ziel war klar: mal wollte unter die ersten drei, um in die Endrunde einzuziehen. Mit 10 Punkten erreichte man den 2. Platz und gehört somit zu den letzten 5 Teams im Landkreis Erfurt-Sömmerda, die um die Titel des Hallenmeisters am 03.01. im Erfurter Sportgymnasium kämpfen. Es war aber ein hartes Stück Arbeit. Fussballerisch konnten die Jungs nicht überzeugen und hatten auch des öfteren das Quentchen Glück auf ihrer Seite. Aber egal. Wir sind in der Endrunde und nur das zählt.

Ergebnisse:

- Büssleben II 3:1
- SC Vieselbach 2:2
- Empor II 2:0
- GW 90 1:3
- Lok II 2:0

Am 29.12. fuhren wir nach Weimar zum SC 1903 und belegten dort einen klasse 3. Platz. Dabei konnten wir uns im kleinen Finale für die Vorrunden-Niederlage gegen die Erste des Gastgebers revanchieren.

Vorrunde:

- Niederzimmern 5:0
- Heiligenstadt 2:1
- SC 1903  Weimar 1:3

Halbfinale:

- RWE E1 0:5

Spiel um Platz 3

- SC 1903  Weimar 2:1