09.05.2015

D-II | VfB Grün-Weiß Erfurt - FC Erfurt Nord II | 5:13 (2:4)

Von Georg W. Leonhardt

Eines der wichtigsten Saisonziele wurde heute erreicht. Alle Spieler können jetzt mindestens einen Torerfolg verbuchen.

Kurz vor Anpiff musste aber erstmal die Aufstellung geändert werden, da der Gegner nur mit sieben Spielern auflaufen konnte. Der sportlichen Fainess halber reduzierten auch wir unsere Feldstärke. Zusätzlich wurde noch der Rotationsmotor angeworfen.

In Halbzeit Eins wehrten sich die Grün-Weißen ordentlich und konnten so auch zwei Tore auf ihre Habensliste schreiben. Es dauerte aber immer nur wenige Minuten, bis wir ausglichen und um einen Zähler erhöhten.

Der zweite Durchgang stand dann im Zeichen des Teamgeistes. Hier muss ganz besonder unser Leon H. erwähnt und gelobt werden, der unermüdlich Torvorlagen produzierte und seine Mitspieler in Szene setzte. Und so verließen heute Silvio, Leon A. und Seymen mit ihren ersten Saisontoren den Platz. Leon A. und Seymen sogar mit einem Doppelpack.

Aufstellung: Max - Rojhat (40. Seymen) , Karl - Leon A. (45. Silvio), Elias (31. Felix), Leon H. - Silvio (31. Micha)