15.11.2016

D-I überwintert auf Platz Zwei

Von Frank Barthel

Nach zuletzt drei gewonnen Spielen kletterte man auf den zweiten Platz der KOL.

In einer spannenden und ausgeglichen KOL gehen wir mit 18 Punkten als 2. in die Winterpause. Ungeschlagener Tabellenführer ist der FSV Kölleda. Die drei letzten Partien konnten wir gewinnen.

Bei der ESV Lok ungefährdet 13:0, gegen Alach mit einigen Schwierigkeiten 6:2 und gegen Vieselbach nach megastarker Leistung 5:2. Besonders die Partie gegen Vieselbach war eine Glanzleistung aller Spieler, einziges Manko die Chancenverwertung.