24.04.2016

D-I | TSG Stotternheim - FC Erfurt Nord | 0:11 ( 0:2 )

Von Thomas Jahn

Nach dem Einzug ins Pokalfinale war nun wieder Ligaalltag angesagt.

Gegen die Jungs aus Stotternheim waren wir von Beginn an hell wach und zeigten das wir heute als Sieger vom Platz gehen wollten. In der ersten Halbzeit hielt der Gegner noch gut mit so das es "nur" 0:2 stand.

In der zweiten Hälfte spielten wir dann einen sehr guten Fußball unsere Kombinationen waren für den Gegner zu schnell. So vielen die Tore, die alle (!) herausgespielt waren, fast wie am Fließband.

Super Mannschaftsleistung !