10.04.2016

D-I | SV Empor Erfurt - FC Erfurt Nord | 1:5 (1:0)

Von Thomas Jahn

Heute trafen wir mit Empor auf eine gut eingestellte Mannschaft.

Wir begannen zwar wie die Feuerwehr und hatten nach 10 Sekunden die erste 100%-tige Torchance, aber wie so oft, wurde diese leichtfertig vergeben.

Auch im weiteren Spielverlauf waren wir zwar spielerisch überlegen, aber leider ohne Torerfolg, was zum Teil am eigenen Unvermögen, sowie an dem gut aufgelegten Empor Torhüter lag. So kam es, dass Empor mit einer ihrer wenigen Chancen mit 1:0 in Führung ging.

Die zweite Halbzeit war dann von unseren Nordlern super. Wir legten spielerisch noch eine Schippe drauf und nutzten endlich auch mal die Chancen, so das es am Ende noch ein verdienter 5:1 Erfolg wurde. 

Wir spielten mir Benny , Jasper, Pascal, Fabi , Lucas , Toni, Kevin, Dan, Sultan, Khan und Jamin