25.09.2015

D-I | SV Borntal Erfurt II - FC Erfurt Nord | 1:3 (1:0)

Von Thomas Jahn

Wir spielten heute gegen eine der stärksten Nachwuchsmannschaften der letzten Jahre.

Von Beginn an machten wir richtig Druck und erspielten uns auch viele gute Tormöglichkeiten. Doch in Führung ging die Heimmannschaft, welche bis zur Pause Bestand hatte.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild, wir drückten den Gegner hinten rein und erzielten auch postwendend den Ausgleich. Jetzt nutzten wir unsere Chancen und zogen auf 1:3 davon.

Die letzten 10 min gehörten dann den Gastgebern, wobei sie sich auch da keine nennenswerten Chancen herausspielten. So war es am Ende ein hoch verdienter Erfolg und die Borntaler mussten zur Kenntnis nehmen das nicht nur sie eine gute Nachwuchsarbeit leisten.

Tore: Lucas 2 , Fabi 1