21.05.2017

D-I | TSG Stotternheim - FC Erfurt Nord | 3:2 (0:0)

Von Frank Barthel

Finale Kreispokal | Trotz Megaunterstützung von Außen konnten die Nordkicker eine starke Saison nicht mit einem Titel krönen.

Die Enttäuschung bei den Nordkickern und Ihren Trainern war nach dem Abpfiff groß. Hatte man einerseits genügend Großchancen (inklusive mehrfacher Pfostentreffer) um das Ergebnis bereits zur Halbzeit zu seinen Gunsten positiv zu gestalten, führten andererseits individuelle Fehler in der 2.Halbzeit zu der Niederlage. 

Stotternheim machte eben an diesem Tag wenige bis keine entscheidenden Fehler und konnte somit den Pokal in die Höhe halten. Gratulation.

Vielen Dank nochmal an die uns lautstark unterstützenden Kinder, Eltern, Trainer und Vereinsmitglieder,  die die sichtlich niedergeschlagenen Jungs nachdem Spiel für ihre Leistung gefeiert haben. Das war beeindruckend.