21.11.2015

D-I | FC Erfurt Nord - SC 1910 Vieselbach | 3:2 (2:0)

Von Thomas Jahn

Es war das erwartet schwere Spiel gegen einen sehr guten Gegner.

Unsere Nordler begannen gut und erspielten sich auch klare Chancen. Aber auch der Gegner spielte gut mit und bekam auch seine Chancen, sodass der Pausenstand mit 2:0 doch etwas zu klar ausfiel.

Die zweite Halbzeit begannen unsere Jungs wie die Feuerwehr, leider ohne Erfolg, da der Gegner wieder mehr ins Spiel fand und uns zehn Minuten ziemlich hinten rein drückte. Der Ausgleich war somit nicht unverdient. Nach dem 2:2 waren wieder unsere Jungs dran. Sie spielten die letzten Minuten nur auf das Tor der Vieselbacher, das aber wie vernagelt war. So gelang der erst in der letzten Minute der vielumjubelte Siegtreffer.Alles in allem ein schönes und auch gutklassiges D-Junioren-Spiel.

Tore: Jonas 2x, Dan