04.09.2016

D-I | FC Erfurt Nord - FC Borntal II | 6:2 (2:1)

Von Frank Barthel

Erster Sieg im zweiten Spiel, wenn auch zu hoch.

In einem über weite Strecken hochklassigem Spiel, konnten wir, wenn auch zu hoch, die zweite Mannschaft des FC Borntal mit 6:2 (2:1) besiegen. 

Es war ein über die gesamte Spielzeit ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften spielten offensiv und versuchten durch fussballspielen(!!!) zu Torchancen zu kommen. Borntal hatte zu Beginn mehr Einschussgelegenheiten und ging nicht einmal unverdient mit 0:1 in Führung, aber mit einem Doppelschlag kurz vor der Pause drehten wir die Partie. Der Offensivfussball wurde nicht, wie in der Vorwoche uns, sondern den Gästen zu Beginn der 2.Halbzeit zum Verhängnis. Durch 3 blitzsauber herausgespielte Kontertore innerhalb von 10 Minuten bauten wir die Führung aus und liesen uns den Vorsprung nicht mehr nehmen.

Fazit: Die Defensivarbeit ist noch ausbaufähig, aber mit der Offensivleistung können wir zufrieden sein.