01.11.2014

C-I | SV Empor Walschleben - FC Erfurt Nord | 2:5 (1:1)

Von Danny Böhm

Die C-Junioren des FC Erfurt Nord siegten mit 5:2 in Walschleben und feierten damit den vierten Sieg im fünten Spiel.

Das Spiel begann zunächst denkbar ungünstig, nach 3 Minuten legte unsere Abwehr perfekt für den Gastgeger auf und dieser nahm das Geschenk zum 1:0 dankend an. Unser Team brauchte eine Weile den Schock zu verdauen, kam in der Folge aber immer wieder gefährlich vor das Walschlebener Tor. In der 14. Minute konnte dann Tim verdientermaßen den Ausgleich erzielen, nachdem er mal wieder auf der linken Seite nicht zu halten war und aus sehr spitzem Winkel den Torhüter überraschte. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit.

Beide Teams spielten im weiteren Spielverlauf auf Augenhöhe, es entwickelte sich ein Kampfspiel mit wenigen Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Der FC Erfurt Nord hielt in der körperbetonten Partie gut dagegen und belohnte sich in der 48. Minute. Bei einem schnell vorgetragenem Konter trieb Tim diesmal den Ball über die rechte Seite und bediente den mitgelaufenen Marvin, dieser musste nur noch einschieben. Kurz danach kombinierten erneut Tim und Marvin in der gegnerischen Hälfte und diesmal war es Tim, der zum 3:1 Zwischenstand vollendete. Der Gastgeber war aber keineswegs geschlagen und probierte nochmal alles. Der Anschlusstreffer in der 58. Minute machte das Spiel kurzzeitig noch mal spannend, allerdings vollendete in der 69. Minute Marvin zunächst einen Konter ganz stark, in dem er zunächst im 1:1 den Abwehrspieler düpierte und dann dem Torwart mit einen Schlenzer von der Strafraumgrenze keine Chance lies. Walschleben spielte nun volles Risiko und öffnete die Abwehr, ein langer Ball in der vorletzten Spielminute und Marvin steuerte alleine auf den Torwart zu, dieser klebte auf der Linie und Marvin hatte keine Mühe den 5:2 Endstand zu erzielen.

Für den FC Erfurt Nord spielten: Shadab – Abdul, Eric, Ramin, Max H. – Shabir, Nico, Malik, Marvin, Nick (55. Yassin) – Tim

Tore: Marvin (3), Tim (2)