26.04.2015

C-I | FC Erfurt Nord - SV Empor Walschleben | 2:0 (0:0)

Von Klaus-Dieter Pegenau

Ein mühsamer Sieg.

In einer einseitigen Partie konnten sich die Nordkicker heute 2:0 gegen die Jungs aus Walschleben durchsetzen.
In der ersten Hälfte fanden unsere Jungs kein Mittel um die tiefstehenden Walschlebener ernsthaft in Gefahr zu bringen.

Nach der Halbzeit gelang es deutlich besser, die sich bietenden Räume zu nutzen. So konnte sich Tim zweimal in Szene setzen und den Ball im Gästegehäuse unterbringen.

Es spielten: Shadab, Eric(C), Ramin, Tahir, Andre, Harun(Abdul), Shabir(Malik), Kevin, Kai, Marvin, Tim(2)