28.10.2017

C-I | FC Erfurt Nord I - VfB GW 1990 Erfurt | 17:0 (4:0)

Unsere C-I-Junioren konnten am 7.Spieltag mit einem 17:0 Heimerfolg gegen Grün-Weß Erfurt ihren 7. Saisonsieg einfahren.

Leider lies unser Team in der 1. Halbzeit reihenweise Chancen liegen und beendete die erste Hälfte dann sogar in Unterzahl. Der Schiedrichter zeigte einem Nord Spieler die Rote Karte, aufgrund einer Beleidigung eines Mitspielers. Dabei hatte der Schiedsrichter eine Wortwahl vernommen, die so kein beteiligter Spieler bestätigen konnte. Eine überharte und nicht nachvollziehbare Entscheidung des Schiedrichters, der in einem leicht zu leitenden Spiel eine schwache Leistung zeigte. So stand es zur Pause lediglich 4:0 für unser Team und der Frust aufgrund des Platzverweises war nachvollziehbar.

Dieser Frust wurde dann aber in Tore umgewandelt und der FC Erfurt Nord erzielte in der zweiten Halbzeit in Unterzahl 13 (!) weitere Tore. Ein Angriff nach dem Nächsten rollte auf das gegnerische Tor zu und das junge Grün-Weiß-Team konnte dem Kombinationsspiel und dem Torhunger unserer Mannschaft nichts mehr entgegen setzen.

Tore: Hannes(5), Kevin(5), Fabi(3), Ozan(2), Lucas, Abol