06.05.2015

C-I | FC Erfurt Nord - FC Gebesee 1921 | 5:1 (2:0)

Von Klaus-Dieter Pegenau

Sieg geht in Ordnung

Zuerst einmal gute Besserung und eine schnelle Genesung an Niklas Breitbarth und Michel Fritsch.

In der ersten Halbzeit spielten die Nordkicker 16 Minuten guten Fußball und führten auch verdient mit 2:0. Danach wurde unerklärlicher Weise das Fußballspielen eingestellt. Man verfiel zunehmend in alte Muster und die Trainer waren froh dass zur Halbzeit gepfiffen wurde.

In Halbzeit Zwei konnten sich die Nordjungs zwar steigern, aber ansehnlicher wurde es nicht. Das was stimmte war das Ergebnis, mehr aber auch nicht. Viele Aktion zu eigensinnig und egoistisch. Ein Dank an den D-Jugendspieler Mehmet, der sein erstes C-Jugendspiel bestritt.

Es spielten: Shadab, Eric(C)(1), Ramin (Mehmet), Tahir, Abdul (Harun), Kevin, Shabir, Malik (2) (Yassin), Kai(1), Marvin(1), Tim