06.11.2018

A-I | A-Jugend erreicht Pokalhalbfinale

Von Stefan Heiderich

Nachdem man das Punktspiel gegen die Borntaler 3 Tage zuvor bereits mit 5:2 gewinnen konnte, reichte es auch im Pokalviertelfinale zum Weiterkommen.

Spielerisch überlegen, wurden leider die Chancen nicht genutzt bzw. scheiterte man an den eigenen Nerven. Die waren in der Verlängerungund dem folgenden Elfmeterschießen aber noch stark genug um völlig verdient mit 5:4 n. E. das Halbfinale zu erreichen. Spielerisch besser als im Punktspiel war die Chancenverwertung das einzige Manko an diesem Tag.
Am Ende steht aber der Einzug in die nächste Runde und die Chance mit einem weiteren Sieg ins Finale einzuziehen.