12.06.2016

1. Männer | SG SV Fortuna 49 Körner - FC Erfurt Nord | 4:3 (1:2)

27. Spieltag | Landesklasse | Nix wurde es am letzten Spieltag für unsere Nord-Mannschaft mit den "Vizemeistertitel" in der Landesklasse. Trotz zwischenzeitlicher 2-Tore-Führung sicherten sich am Ende die Gastgeber den zweiten Tabellenplatz. Für uns trafen in Körner Serkan (doppelt) und Artur.

Trotz allem können wir mit der Saison zufrieden sein. Im zweiten Jahr in der Landesklasse konnte sich die Mannschaft um das Trainerteam Uwe Starkloph und Christian Stieglitz weiter stabilisieren. Einen Platz und neun Punkte besser als im Vorjahr schließen wir die Spielzeit ab.

Gleichzeitig gartulieren wir Wacker Teistungen zum verdienten Aufstieg in die Verbandsliga.

Zeitgleich freuen wir uns jetzt schon auf die neue Saison mit spannenden Duellen. Aus der Verbandsliga kommen mit den Absteigern Bad Langensalza, Mühlhausen und Sondershausen drei Traditionsteams in die Landesklasse, was für interessante Duelle sorgen dürfte.

Zusätzlich schauen drei Aufsteiger in der Landesklasse Staffel 2 vorbei. Wir begrüßen und beglückwünschen zum Aufstieg Germania Wüstheuterode, BW Westerengel und FC Borntal Erfurt.

Wir verabschieden uns in die Sommerpause und sagen Danke an alle Spieler, Fans, Sponsoren und Gönner des FC Erfurt Nord für eine spannende und aufregende Saison 2015/2016.