30.07.2016

1. Männer | Neuzugang Nummer Sechs: Arsid Banushaj

Von Von René Arand

Nach Rückkehrer Kenneth Rost und den Neuzugängen Michel Wolfersdorf, Norman Müller, Marcel Pfreimer und Christoph Weichert können wir kurz vor Saisonbeginn einen weiteren Neuzugang präsentieren.

 Vom ESV Lok Erfurt wechselt Arsid Banushaj in die Grubenstraße. Arsid hat sich nach einem vierwöchigen Probetraining empfohlen und schlussendlich das Trainerteam überzeugt. Im Offensivbereich ist er variabel einsetzbar.

Co-Trainer Christian Stieglitz: " Arsid wurde lange von uns beobachtet und konnte im Trainingslager seine Leistung mehr und mehr steigern. Er besitzt viel Talent und soll bei uns seine Chance bekommen, sich weiter zu entwickeln.

Herzlich willkommen Arsid!