06.12.2015

1. Männer | FC Erfurt Nord - SV Fortuna 49 Körner | 0:0

Von René Arand

15. Spieltag | Landesklasse | Im letzten Spiel vor der Winterpause trennten sich am Ende beide Teams torlos. Für unsere Nord-Elf war es das dritte Remis in der heimischen Grubenstraße in der aktuellen Saison.

Dabei hätten wir durchaus in Führung gehen können. Doch Marcel und Serkan brachten den Ball nicht im Tor unter. Auf der Gegenseite vergaben die Gäste kurz vor dem Halbzeitpfiff ihre beste Möglichkeit. Trotz am Ende fehlender Tore war Halbzeit zwei ebenso spannend.Glück hatten wir bei einen Alu-Treffer nach einer gespielten Stunde. Kevin im Tor hielt zehn Minuten später noch einmal glänzend. Der Kasten war am heutigen Tag auf beiden Seiten einfach wie vernagelt.

Mit zwei Punkten Rückstand - dennoch auf Schlagdistanz zur Spitze geht's nach 14 gespielten Partien und einer Punkteausbeute von glatt 30 in die Winterpause.