25.02.2017

1. Männer | FC Erfurt Nord - SC 1903 Weimar | 5:2 (2:0)

Von René Arand

Generalprobe geglückt vor dem Rückrundenstart am kommenden Sonntag. Deutlich mit 5:2 bezwang die Nordelf den Verbandsligisten aus Weimar.

Andy Pham traf nach 35 Minuten zum 1:0-Führungstreffer. Artur Machts legte zwei Minuten später mit einem verwandelten Foulstrafstoß nach. Wipf verkürzte im zweiten Abschnitt zum Anschlusstreffer, bevor Steffen Knabe nach gut einer Stunde den alten Abstand wieder herstellte. Vier Minuten später verkürzten die Gäste erneut auf ein Tor Differenz. Artur Machts mit seinen zweiten Treffer - erneut durch einen Elfmeter (72.). und Andy Pham mit dem schönsten Treffer des Tages durch einen Lupfer über den Torwart (82.), besiegelten am Ende den deutlichen Testspielerfolg.

Wieder auf Punktejagd geht das Männer-Team dann endlich an diesem Sonntag. Dann steht der Rückrundenstart beim Aufsteiger FC Borntal Erfurt an. Spielbeginn 14.00 Uhr.