17.01.2017

1. Männer | FC Erfurt Nord holt sich Turniersieg in Sachsen-Anhalt

Von René Arand

Erfolgreich war der einzige Hallenauftritt in diesem Winter am Samstag für unser Landesklasse - Mannschaft. Beim 10. Krombacher-Cup, zeitgleich das Jubiläumsturnier in Zorbau, räumte unser Team gleich bei der Premierenteilnahme den Siegerpokal ab. Da hatte sich die Anreise nach Sachsen-Anhalt am Ende mehr als gelohnt, da auch noch ein hübsches Sümmchen für die Mannschaftskasse eingespielt wurde.

Am Ende des rund vierstündigen Turniers auf Kunstrasen, musste nach Punkt- und Torgleichheit, der direkte Vergleich entscheiden und da hatten die Nord-Kicker um Trainer Christian Stieglitz knapp die Nase vorn. Grundstein dafür, war im letzten Turnierspiel gegen Gastgeber und Verbandsligist Blau-Weiß Zorbau ein 4:0-Sieg.
Eine am Ende gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an Ausrichter SV Blau-Weiß Zorbau für das wirklich gut organisierte Turnier.

Für Nord kickten am Ball: Kevin Schoepe, Pierre Niehoff -  Stephan Wetzold, Artur Machts, Marcel Decker, Steven Koch, Norman Mueller, Marco Schuchardt, Michel Wolfersdorf, Andy Pham, Serkan Kolpar.