03.08.2014

1. Männer | DJK Arenshausen - FC Erfurt Nord | 2:2 (1:0)

Von René Arand

1. Spieltag | Landesklasse Staffel II | Nur Sekunden fehlten zum Dreier im Eichsfeld bei den als heimstark bekannten Gastgebern aus Arenshausen zum Saisonauftakt.

Nach der 1. Halbzeit lagen die Gastgeber bei anhaltenden Regen glücklich mit 1:0 in Front, als Kohlstedt nach einem Freistoß am schnellsten reagierte und den Abpraller im Netz versenkte (43.). Unsere Jungs bewiesen tolle Moral und drehten durch Tore von Andy Pham den Rückstand in eine 2:1-Führung (60., 72.). In einer hitzigen Schlussphase mit 2 Platzverweisen (jeweils einer pro Team) versäumte Nord bei seinen Konterchancen den Sack zuzumachen. So kamen die Hausherren in der 93.Minute durch einen Kopfball von Schaefer zum glücklichen 2:2-Remis.

Kopf hoch Jungs!