02.08.2015

1. Männer | DJK Arenshausen - FC Erfurt Nord 1:2 (1:0) | 1:2 (1:0)

Von René Arand

1. Spieltag | Landesklasse | Eine erste Duftmarke setzte unser Team zum Saisonauftakt im Eichsfeld.

Gegen Gastgeber Arenshausen kam Nord zu einen verdienten Auswärtserfolg.

Zwar liefen wir lange Zeit einen Rückstand aus der 18. Minute durch Julien Beck hinterher. Doch in der Schlussphase konnten endlich die spielerischen und konditionellen Vorteile in Tore umgemünzt werden.

Kenta Koizumi traf mit platzierten Schuss ins linke Eck zum 1:1 (75.) Und in der zweiten Minute der Nachspielzeit, wo wir schon seit einigen Minuten in Unterzahl agierte (Gelb Rot/82.)  traf Ali Bektic am kurzen Pfosten nach einer Ecke von Neuzugang Serkan Kolpar zum vielumjubelten Siegtreffer.