08.12.2014

1. Männer | Budenzauber

Von René Arand

Das dritte Hallenturnier in der Winterpause bestreitet unsere Männermannschaft am Freitag, den 16. Januar in Schlotheim.

In der dortigen Seilerhalle findet das Vorrundenturnier 4 der TFV-Landesmeisterschaft statt. Ab 18.00 Uhr duelliert sich unser Team im Modus jeder gegen jeden mit dem FC Gebesee, SV Walschleben, TSV Bad Tennstedt und BW Greußen. Die Spielzeit beträgt 14 Minuten durchlaufend.

Nur der Gruppenerste aus allen 7 Vorrundengruppen qualifiziert sich für das Finale der 25. Landesmeisterschaft um den Köstritzer Pokal im Februar in Jena-Lobeda, wo der letztjährige Pokalsieger 1. FC Greiz schon automatisch als Titelverteidiger des letzten Jahres gesetzt ist.

Der dortige Sieger bzw. Hallenfußballmeister von der Finalrunde nimmt dann im Jahr 2016 am TFV-Hallenturnier in der Erfurter Riethsporthalle teil und trifft dann auf Teams wie u.a. den FC Rot-Weiß Erfurt, FC Carl Zeiss Jena und Wacker Nordhausen.